Nürtingen

B313: Nürtingens neue Superbaustelle

15.03.2019 00:01, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von Mitte April bis Oktober wird die B 313 im gesamten Nürtinger Stadtgebiet saniert – begleitet von Sperrungen und Umleitungen

Die nächste Großbaustelle steht vor der Tür: Ab Mitte April will das Regierungspräsidium die Ortsdurchfahrt Nürtingen sanieren. Auf 2,2 Kilometern soll der Fahrbahnbelag der B 313 erneuert werden. Außerdem wird die Wörthbrücke saniert. Autofahrern und Anliegern stehen bis Oktober Sperrungen und Umleitungen bevor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Baustellen und Sperrungen

Fast freie Fahrt auf der B 313 in Nürtingen

Es ist beinahe geschafft: Nach fast sieben Monaten Bauzeit sind die Arbeiten an der Nürtinger Ortsdurchfahrt der B 313 so gut wie abgeschlossen. Bereits am Wochenende begann eine Fachfirma damit, die Baustellenabsperrungen abzubauen und die Beschilderung zu demontieren. Am Montag wurde damit…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen