Schwerpunkte

Nürtingen

Neuffener Straße in Nürtingen ab Montag voll gesperrt

08.05.2020 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vollsperrung im Zuge der Arbeiten zur Verlegung einer Stromtrasse und für Sanierungen – Stadt möglichst weiträumig umfahren

Am Montag, 11. Mai, wird die Neuffener Straße im Rahmen der Bauarbeiten der Stadt Nürtingen und ihrer Stadtwerke erstmals voll gesperrt. Die Baumaßnahmen wandern dann in verschiedenen Abschnitten stadtauswärts. Für den Durchgangsverkehr ebenso wie für den Verkehr in die Stadt hinein steht die Straße bis mindestens Ende Oktober dann nicht mehr zur Verfügung.

Mit Hochdruck wurden diese Woche die Belagsarbeiten auf einem Teilstück der Neuffener Straße vorangetrieben. Foto: Einsele
Mit Hochdruck wurden diese Woche die Belagsarbeiten auf einem Teilstück der Neuffener Straße vorangetrieben. Foto: Einsele

NÜRTINGEN. Der erste gesperrte Abschnitt der Baumaßnahmen umfasst den Bereich zwischen der Werastraße und der Zufahrt zur Firma Heller auf Höhe der Neuffener Straße Haus Nummer 55. Sie betrifft nur den motorisierten Verkehr. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. In einzelnen Abschnitten können Anlieger zeitweise ihre Grundstücke nicht anfahren, teilt die Stadt mit. Neben der Sanierung alter Gas- und Wasserleitungen verlegen die Stadtwerke wie schon in den Bauabschnitten zuvor auch hier eine 30-Kilovolt-Stromtrasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Baustellen und Sperrungen