Schwerpunkte

Wendlingen

Instandsetzung von Feldwegbrücke bei Wernau abgeschlossen

01.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (pm). Das Regierungspräsidium Stuttgart führt seit Ende September Instandsetzungsarbeiten an der Feldwegbrücke über der B 313 bei Wernau durch. Diese Arbeiten können am Samstag, 5. Dezember, abgeschlossen werden, sodass auch die Vollsperrung des über die Brücke verlaufenden Feldweges für landwirtschaftliche Fahrzeuge sowie für Fußgänger und den Radverkehr an diesem Tag wieder aufgehoben werden kann. Das ursprünglich für Mitte November geplante Bauende hat sich witterungsbedingt und aufgrund von Corona-bedingten Arbeitsausfällen bei der Baufirma verzögert.

Das rund 50 Meter lange Brückenbauwerk aus dem Jahr 1975 wurde grundlegend instandgesetzt. Neben der Erneuerung der Fahrbahnbeläge, der Brückenabdichtung und der Fahrbahnübergangskonstruktion am Brückenende wurden auch die Brückenanschlüsse durch den Einbau von Gabionen gesichert. Der Bund investierte mit dieser Maßnahme rund 350 000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur.

Baustellen und Sperrungen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen