Schwerpunkte

Wendlingen

Im Wendlinger Schwanenweg liegt die Baustelle aktuell brach

06.09.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Baustelle beim Otto-Quartier liegt seit mehr als fünf Wochen brach. Zur Ursache gibt es vom Auftraggeber bisher nur dürre Worte.

Wie der zu verlegende Schwanenweg künftig geführt wird, ist mit der Schotterpiste vom Bild unten bis rechts oberhalb der Mitte angedeutet. Der alte Schwanenweg reicht vom Bild links Mitte nach rechts vorbei an der roten Bauhütte schräg nach oben.  Foto: Just
Wie der zu verlegende Schwanenweg künftig geführt wird, ist mit der Schotterpiste vom Bild unten bis rechts oberhalb der Mitte angedeutet. Der alte Schwanenweg reicht vom Bild links Mitte nach rechts vorbei an der roten Bauhütte schräg nach oben. Foto: Just

WENDLINGEN. Seit mindestens Anfang August geht auf der Baustelle Schwanenweg in Wendlingen nichts mehr. Die Baumaschinen des tätigen Bauunternehmens wurden abgezogen. Selbst bei der Stadt Wendlingen weiß niemand, was genau hinter dem Stillstand steckt. Verantwortlich für die Baustelle ist die CG Elementum, die bekanntlich das Otto-Quartier gleich nebenan bis 2027 weiterentwickeln will.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Baustellen und Sperrungen

Ortsumfahrung von Kirchheim gesperrt

KIRCHHEIM. Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt am Donnerstag, 29. September, mit dem fünften Bauabschnitt der Sanierung der Ortsumfahrung Kirchheim. Die Sanierungsarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 7. Oktober. Dabei werden die Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht der B 297 zwischen…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen