Schwerpunkte

Wendlingen

Hier werden in Köngen Wasserleitungen getauscht

02.08.2022 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Köngen wird eine neue Leitung verlegt, zwei werden ausgetauscht.

WENDLINGEN. Bereits zu Jahresbeginn müssen die Köngener an einigen Stellen die Zähne zusammenbeißen, denn in der Weißhaarstraße und der Deizisauer Straße werden die Wasserleitungen ausgetauscht. Was immer mit Verkehrsbehinderungen verbunden ist. In der Weißhaarstraße und der Friedrichstraße werden die Graugussleitungen auf einer Länge von 225 Metern erneuert. In der Weißhaarstraße waren drei Rohrbrüche zu verzeichnen. Auch in der Friedrichstraße ist die Leitung alt und kann im Zuge der Erneuerung der Gasleitung verlegt werden. Ein neuer Kanal ist dort nicht notwendig. Inklusive Straßenbau werden hier 295 295 Euro fällig. Im ersten Quartal wollen die Stadtwerke Esslingen hier loslegen. Acht Wochen nach Baubeginn soll alles erledigt sein.

Auch in der Deizisauer Straße müssen die Stadtwerke tätig werden. Und zwar wegen der Graugussleitungen im Haldenweg, die in schlechtem Zustand sind. Auch hier gab es schon einen Rohrbruch. Wegen Unterspülungen muss hier auch der komplette Straßenoberbau gemacht werden. Auch die bestehenden Asbestzementleitungen in der Deizisauer Straße werden im Zuge der Gaserneuerung der Stadwerke ausgetauscht. Weil die Straße ebenfalls in schlechtem Zustand ist erhält sie danach einen neuen Asphaltoberbau.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Baustellen und Sperrungen