Nürtingen

Dritter Abschnitt an der B 313

11.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sperrungen bleiben bis nächsten Samstag unverändert

Alle Infos zur Sperrung und Sanierung der B313 in Nürtingen finden Sie in unserem Übersichtsartikel und auf unserer interaktiven Karte.

NÜRTINGEN (nt). Auch der zweite Bauabschnitt der Sanierung der B 313 liegt im Zeitplan, und nahtlos schließt sich daher der dritte Bauabschnitt an. Dieser ist zeitlich der kürzeste des gesamten Bauvorhabens und wird von Mittwoch, 15. Mai bis Samstag, 18. Mai bearbeitet.

Das Baufeld wandert in die Mitte der Fahrbahn an der Kreuzung zur Wörthbrücke. Die Sperrungen und Umleitungen bleiben wie in Bauabschnitt zwei unverändert und sind entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrt zum Gebiet „Untere Halde“ ist während des dritten Bauabschnitts wieder gewährleistet. Die Wörthbrücke ist weiterhin aus Fahrtrichtung Neckarhausen in Richtung Metzinger Straße befahrbar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Baustellen und Sperrungen

Fast freie Fahrt auf der B 313 in Nürtingen

Es ist beinahe geschafft: Nach fast sieben Monaten Bauzeit sind die Arbeiten an der Nürtinger Ortsdurchfahrt der B 313 so gut wie abgeschlossen. Bereits am Wochenende begann eine Fachfirma damit, die Baustellenabsperrungen abzubauen und die Beschilderung zu demontieren. Am Montag wurde damit…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen