Schwerpunkte

Region

Behinderungen durch Bauarbeiten am Plochinger Dreieck

27.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Plochinger Dreieck wurden Mitte Mai an der Auffahrtsrampe der B 313 auf die B 10 Schäden an der Fahrbahnübergangskonstruktion der Brücke festgestellt. Aus Gründen der Verkehrssicherheit ist seither der rechte Fahrstreifen gesperrt und der Verkehr wird über die linke Fahrspur an der Schadstelle vorbeigeleitet. Bei einer Überprüfung der weiteren Übergangskonstruktionen am Plochinger Dreieck fielen auch an der Abfahrtsrampe zur B 313 Schäden auf, die saniert werden müssen.

Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild

Die Instandsetzung der Fahrbahnübergangskonstruktion der Auffahrtsrampe der B 313 von der A 8 kommend auf die B 10 in Richtung Göppingen beginnt am Montag, 27. Juni, und dauert voraussichtlich bis Mittwoch, 6. Juli. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Brücke von 5 Uhr bis 20 Uhr weiterhin nur halbseitig gesperrt. Ab 20 Uhr bis 5 Uhr wird die Brücke jedoch voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke über die Ausfahrt Plochingen wird ausgeschildert.

Im Anschluss daran erfolgt ab Donnerstag, 7. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 15. Juli, die Instandsetzung der Fahrbahnübergangskonstruktion der Abfahrtsrampe der B 10 von Göppingen kommend auf die B 313 in Richtung A 8. Dafür muss die Rampe nachts von 20 Uhr bis 5 Uhr voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke führt auch hier über die Ausfahrt Plochingen.

Der Bund investiert mit der Maßnahme rund 210 000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur. pm

Baustellen und Sperrungen

Nürtinger Böllatstraße wird gesperrt

NÜRTINGEN. Von Montag, 8. August bis Freitag, 12. August, werden in der Böllatstraße in Neckarhausen im Bereich zwischen den Hausnummern 11/1 und 17 mehrere Schachtabdeckungen ausgetauscht. Das teilt die Stadt Nürtingen mit. Dazu wird der Bereich für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen