Schwerpunkte

Wendlingen

Ausbau von Wendlinger Kapellenstraße verzögert sich

19.05.2020 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Absage des Vinzenzifests hat Auswirkungen auf den vorgesehenen Baubeginn

Der Ausbau der Kapellenstraße lässt noch etwas auf sich warten. Ursprünglich war der Baubeginn für April angekündigt. Jetzt ist es Mitte Mai und kein Bautrupp weit und breit in Sicht.

Der Bahnübergang Kapellenstraße ist während der Zeit der Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt.  Foto: Holzwarth
Der Bahnübergang Kapellenstraße ist während der Zeit der Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Foto: Holzwarth

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. An was liegt das? Viele Anwohner der vielbefahrenen Straße im Stadtteil Unterboihingen fragen sich seit einigen Wochen, wo der zweite Teil des Ausbaus zwischen Talstraße (Bahnlinie) und Waldstraße bleibt? Wir haben bei der Stadt Wendlingen nachgefragt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Baustellen und Sperrungen