Schwerpunkte

Wendlingen

Arbeiten an B 313 zwischen Anschlussstellen Köngen und Wendlingen

18.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN/WENDLINGEN (pm). Die Bundesstraße 313 muss auf dem Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Köngen-Nord und Wendlingen saniert werden. Bei den Arbeiten werden starke Setzungen und Verdrückungen in der Fahrbahn behoben. Dazu wird die Bundesstraße 313 von Freitag, 20. November, 19 Uhr, bis Samstag, 21. November, 5 Uhr, für den Verkehr teilweise gesperrt.

Eine Umleitung für den Autofahrer, die aus Richtung Wendlingen auf der Neckarstraße sowie auf der Plochinger Straße kommen, ist eingerichtet. Der Verkehr wird an der Baumaßnahme auf einen Fahrstreifen verengt und an der Baustelle vorbeigeführt.

Baustellen und Sperrungen

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Artikel zum Thema Baustellen Weitere Artikel zum Thema Baustellen