Nürtingen

B313: Ab Montag wieder Staugefahr in Nürtingen

05.07.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für den sechsten Abschnitt der B313-Sanierung wird ab Montag die Zufahrt zur Stuttgarter Straße in Oberensingen gesperrt

Bereits am Wochenende sollen die Schilder und Absperrungen für den sechsten Abschnitt der B313-Sanierung aufgestellt werden. Diesmal trifft es den Verkehr von und nach Oberensingen – die Zufahrt zur Stuttgarter Straße wird bis voraussichtlich 20. Juli gesperrt.

Auf dem frisch asphaltierten Bauabschnitt wurden am Donnerstag die Fahrbahnmarkierungen aufgebracht Foto: Holzwarth
Auf dem frisch asphaltierten Bauabschnitt wurden am Donnerstag die Fahrbahnmarkierungen aufgebracht Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN (psa/nt). In der nächsten Woche beginnt der sechste Bauabschnitt der Sanierung der Bundesstraße. Von der Stuttgarter Straße auf Höhe der Hausnummer 25 bis Höhe Plätschwiesen wird dann bis zum 20. Juli gebaut.

So wie bei den vorherigen Bauabschnitten wird übers Wochenende die Baustelle wieder verändert. Ab Montag, 8. Juli starten die Arbeiten im neuen Abschnitt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Baustellen und Sperrungen