Schwerpunkte

Auto

Wenn Erinnerung erschwinglich wird

23.05.2020 05:30, Von Bernd-Wilfried Kießler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fast jeder zweite Deutsche schaut Oldtimern gern hinterher – Markt hat sich beruhigt

Bunte Mischung (von links vorn nach rechts): Fiat, Jaguar, Ford, BMW, Porsche.  Foto: bwk
Bunte Mischung (von links vorn nach rechts): Fiat, Jaguar, Ford, BMW, Porsche. Foto: bwk

Die größte Oldtimer-Messe der Welt, die Retro Classics in Stuttgart, konnte gerade noch zu ihrem 20-jährigem Jubiläum Anfang März über die Bühne gehen, ehe sich der Vorhang für die Liebhaber historischer Automobile auf unbestimmte Zeit senkte: Rallyes und Ausfahrten sind zunächst bis in den Sommer hinein abgesagt, und ob sie im Herbst nachgeholt oder auf nächstes Jahr verschoben werden, weiß derzeit kein Mensch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Auto und Freizeit