Schwerpunkte

Auto

Wenig Wischi-Waschi und Tippsi-Tappsi

18.09.2021 05:30, Von Bernd-Wilfried Kiessler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hyundai macht den sparsamen Dieselmotor im Kona als milden Hybrid noch wirtschaftlicher.

Künstlerisch gestalteter Unterfahrschutz vorn am Kona Diesel von Hyundai.  Foto: Degraeve
Künstlerisch gestalteter Unterfahrschutz vorn am Kona Diesel von Hyundai. Foto: Degraeve

Was ist das für ein Auto? Im Automobildesign hat es schon immer gegensätzliche Richtungen gegeben: Mal war Wohlgerundetes modern, was als eher weiblich gedeutet wurde, mal das Kantig-Zackige – als männlich empfunden. Es gibt auch noch andere Strömungen: klare fließende Formen, die wie eine rollende Skulptur wirken – derzeit beispielhaft von Mercedes gepflegt, oder eher verspielte Blickfänge mit historischem Hintergrund, wie sie bei Mini ins Auge fallen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Auto, Motor und Freizeit

Ansehnlicher und kommunikativer

Neuvorstellung: Dacia Duster

Mit einer Modellpflege soll die Duster-Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden - ohne dabei den Basispreis von 11 990 Euro anzutasten. Das Blechgewand bleibt bis auf den Heckspoiler, der nun noch verbrauchssenkender wirken soll, unverändert.…

Weiterlesen

Weitere Auto-News Alle Artikel zum Thema Auto