Schwerpunkte

Auto

Von allem ein bisschen mehr

20.03.2021 05:30, Von Paul-Janosch Ersing — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Mercedes-Benz E-Klasse im Alltagstest: Rollender Wellnesstempel – Erstaunlich niedriger Autobahnverbrauch

Der eigene Kombinationskraftwagen mit Stern galt einst als automobiles Lebensziel. Allem SUV-Boom zum Trotz erfreut sich die Karosserieform mit dem geräumigen Heckabteil weiterhin einiger Beliebtheit. Wir waren mit dem T-Modell der E-Klasse auf großer Fahrt.

Kombi mit klaren Kanten: Kopfüber steht auf diesem Bild nur das Haus im Hintergrund.  Foto: pje
Kombi mit klaren Kanten: Kopfüber steht auf diesem Bild nur das Haus im Hintergrund. Foto: pje

Was ist das für ein Auto? Eines wie aus dem Bilderbuch, zumindest dann, wenn man sich nicht vom aktuellen Elektro-Hype anstecken lässt und mit der Technologie des modernen Selbstzünders anfreunden kann. Das T-Modell, wie Kombis bei Mercedes-Benz genannt werden, bietet von allem, was man von einem Auto erwarten kann, immer noch ein kleines bisschen mehr: Komfort, Sicherheit, Leistung und Unterhaltung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Auto und Freizeit