Schwerpunkte

Auto

Mit Hirnschmalz und Seilwinde

18.07.2020 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Blickpunkt: Individueller Urlaub auf Achse für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Ausgleich des Höhenunterschieds: Mithilfe eines klappbaren elektrischen Hubsitzes kann Claus auf der Beifahrerseite ein- oder aussteigen (linkes Bild). – Rechts: Im Inneren hangelt er sich an den Handläufen entlang des Wohnmobils.  Fotos: gj
Ausgleich des Höhenunterschieds: Mithilfe eines klappbaren elektrischen Hubsitzes kann Claus auf der Beifahrerseite ein- oder aussteigen (linkes Bild). – Rechts: Im Inneren hangelt er sich an den Handläufen entlang des Wohnmobils. Fotos: gj

Mit dem Schicksal hadern kommt nicht infrage: „Wir schmieden lieber Pläne, was wir alles sehen und erleben wollen – im Alltag und abseits des normalen Tagesablaufs.“ Dabei hätten Claus und Claudia allen Grund, immer wieder die Frage nach dem „Warum“ zu stellen. Denn vor drei Jahren verlor Claus bei einem unverschuldeten Motorradunfall seine Gehfähigkeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Auto und Freizeit