Schwerpunkte

Auto

Mit fauchendem grünen Kleeblatt

25.07.2020 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alfa Romeo stattet seine Spitzenmotorisierungen traditionell mit dem Quadrifoglio Verde aus

Der Rennwagen Alfa Romeo RL war 1923 mit einem Kleeblatt oberhalb der Startnummer 13 ausgestattet.  Foto: rdk
Der Rennwagen Alfa Romeo RL war 1923 mit einem Kleeblatt oberhalb der Startnummer 13 ausgestattet. Foto: rdk

Natürlich ist es unvernünftig, also im Sinne von vergnügt, lebenslustig und begeistert: Wer ein hochmotorisiertes Auto bewegt, entscheidet sich bewusst gegen den Massengeschmack, mag mitunter die Provokation, trägt seinen Geldbeutel deutlich winkend vor sich her und gehört mehrheitlich dem männlichen Geschlecht an. Gesellt sich noch eine Neigung zu abgesperrten Rennstrecken sowie der Sinn für traditionelle Automarken hinzu, kommt man an einem Alfa Romeo mit der Zusatzbezeichnung Quadrifoglio nur schwer vorbei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Auto, Motor und Freizeit

Anspruchsvoll in die Walachei

Der Land Rover Defender im Alltagstest: 200 dieselnde Pferdestärken und zeitgemäße Technologien halten die Gelände-Ikone auf Trab.

Fast sieben Jahrzehnte zog der Defender nahezu unverändert und unbeirrt seine Runden. Bei der neuen Generation ist nun verständlicherweise…

Weiterlesen

Weitere Auto-News Alle Artikel zum Thema Auto