Schwerpunkte

Auto

Freude von der ersten Sekunde an

03.09.2022 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Blickpunkt: Mazda MX-5 RF mit wetterfestem Klappdach als Alternative zum Stoffverdeck.

Feines Frischluftgefühl und nur wenige Luftverwirbelungen im Nacken beim Mazda MX-5 RF.  Foto: gj
Feines Frischluftgefühl und nur wenige Luftverwirbelungen im Nacken beim Mazda MX-5 RF. Foto: gj

Er ist ein flotter Feger und war es immer schon: Seit gut drei Jahrzehnten wieselt der MX-5 durch blühende Landschaften und städtische Asphaltwüsten. Anfänglich grüßten sich die Roadster-Fahrer unterwegs – da hatte der Zweisitzer noch Klappscheinwerfer, und man warf schwungvoll das Stoffdach von Hand nach hinten, sobald es der Wettergott erlaubte. Heutzutage bevölkern zum freundlichen Gruße zu viele dieses japanischen Klassikers das Straßenbild. Zu den etwas selteneren Anblicken gehört die RF-Ausführung, deren festes Klappdach per Knopfdruck in vierzehn Sekunden hinter den Passagieren verschwindet oder sich wieder passgenau über die Köpfe setzt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Man kann mit dem Blechdach ganzjährig geräuscharm und pflegeleicht auf Tour gehen. Obendrein entstehen durch die Konstruktion mit den hinteren Dachholmen samt fest installiertem Fenster nur mäßige Luftverwirbelungen, was uns auf Testfahrten manchen fragwürdigen Blick einbrachte, als wollten die Betrachtenden sagen: „Du traust dich wohl nicht, einen echten Roadster zu fahren.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Auto, Motor und Freizeit