Schwerpunkte

Auto

Ein flotter Brite

11.06.2022 05:30, Von Klaus Kronenbitter — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuvorstellung: Range Rover Sport

Abenteurer müssen nicht eckig-kantig daherkommen: der neue Range Rover Sport. Foto: rdk
Abenteurer müssen nicht eckig-kantig daherkommen: der neue Range Rover Sport. Foto: rdk

Im Land-Rover-Stammwerk im britischen Solihull wurden bereits vor über 70 Jahren die ersten Geländewagen für Land- und Forstwirtschaft gebaut. Ausgestattet mit mehr Luxus und Komfort entsprang daraus die erste Version des Range Rover, die im Jahr 1970 auf den Markt kam. Der Tradition verpflichtet, rollt neben dessen Generation Nr. 5 jetzt auch die kürzlich vorgestellte dritte Auflage des Range Rover Sport aus diesen Hallen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Auto, Motor und Freizeit

Nissan Juke: Jetzt mit Hybridantrieb

Einzig erhältliche Motorisierung des Juke, Nissans 4,21 Meter langen Crossovers, war bisher ein Turbo-Dreizylinder mit 114 PS/84 kW. Mehr Kraft und weniger Verbrauch versprechen die Japaner für die Hybridversion, die im September zu den Händlern kommt. Dieser Antrieb steckt bereits in den…

Weiterlesen

Weitere Auto-News Alle Artikel zum Thema Auto