Schwerpunkte

Auto

Dreiklang-Modell

18.09.2021 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuvorstellung: Citroën C5 X

Sieht von außen stattlich aus und glänzt im Innenraum durch Größe: der 4,81 Meter lange Citroën C5 X.  Foto: gj
Sieht von außen stattlich aus und glänzt im Innenraum durch Größe: der 4,81 Meter lange Citroën C5 X. Foto: gj

In der Regel möchte jede Marke ein Flaggschiff haben. Bei Citroën war dies in jüngerer Vergangenheit bis vor vier Jahren der C5, wobei sowohl Limousine als auch Kombi eher zu den Mittelklasse-Imageträgern gehörte. Jetzt haben die Franzosen ihren neuen 4,81 Meter langen C5 X im Stand gezeigt. Er verkörpert eine typische Dreiklang-Mischung aus angedeutet aufgebocktem SUV, coupéhafter Limousine und geräumigem Kombi – stattliche 1,87 Meter breit und 1,49 Meter hoch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Auto, Motor und Freizeit

Ansehnlicher und kommunikativer

Neuvorstellung: Dacia Duster

Mit einer Modellpflege soll die Duster-Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden - ohne dabei den Basispreis von 11 990 Euro anzutasten. Das Blechgewand bleibt bis auf den Heckspoiler, der nun noch verbrauchssenkender wirken soll, unverändert.…

Weiterlesen

Weitere Auto-News Alle Artikel zum Thema Auto