Auto

Der mobile Zauberwürfel entschleunigt

02.11.2019 05:30, Von Gundel Jacobi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Suzuki Jimny im Alltagstest: Geländewagen-Ikone mit Allradantrieb samt Untersetzungsgetriebe – Genügsamer Benzinmotor

Er ist ein ganz Großer unter den Kleinen: Der Suzuki Jimny vereint eine fünf Jahrzehnte währende Tradition in seiner charakteristischen Würfelform. Zusammen mit den legendären Geländewagen-Eigenschaften sowie des vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnisses verkörpert er eine lächelnde Ikone.

Lächelnde Gesichter – auch beim Hund: Mit dem Suzuki Jimny gelingen jegliche Ausflüge über Stock und Stein.  Foto: gj
Lächelnde Gesichter – auch beim Hund: Mit dem Suzuki Jimny gelingen jegliche Ausflüge über Stock und Stein. Foto: gj

Wie er aussieht: Markanter und einfacher geht es nicht – denn ähnlich wie der Drehpuzzle-Zauberwürfel für spielfreudige Seelen zieht der mobile Japaner Passagiere und Passanten unweigerlich in seinen Bann. Wenn er zusätzlich noch sonnengelb lackiert ist, kommt es – wie geschehen – nicht selten zu folgender Aussage: „Ich finde, dass er lächelt.“

Autogramm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Auto und Freizeit