Auto

Als wäre die Haube durchsichtig

16.11.2019 05:30, Von Joris Degraeve — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuvorstellung: Land Rover Discovery Sport

Entdeckungsfreudig: der Discovery Sport vor eindrucksvoller Gebirgskulisse.  Foto: jod
Entdeckungsfreudig: der Discovery Sport vor eindrucksvoller Gebirgskulisse. Foto: jod

Die stattlichen Ausmaße von 4,60 Metern Länge und 2,07 Metern Breite – bei einem Leergewicht von 1844 Kilogramm – unterscheiden den Discovery Sport von üblichen Einstiegsmodellen anderer Autohersteller. Während sich beim Blechkleid im Rahmen der Modellpflege trotz zahlreicher Anpassungen wenig geändert hat, ist darunter viel passiert: Das Chassis ist zehn Prozent steifer, veränderte Motorhalterungen erlauben eine bessere Gewichtsverteilung. Die Mildhybrid-Technologie und Allradfähigkeiten in Verbindung mit einem Neun-Stufen-Automatikgetriebe wird – bis auf die Basisversion – in allen Antriebsvarianten zum Standard. Der in den Verbrennungsmotor integrierte Generator senkt Spritverbrauch und CO2-Ausstoß durch Rückgewinnung von Bremsenergie um bis zu zehn Prozent. Unterhalb von 17

km/h kann sich der Verbrenner vollständig abschalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Auto und Freizeit