Motorsport

Wieder die Nase vorn

03.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial

Der Wettergott meinte es beim vierten und fünften Lauf zur Baden-Württembergischen Jugendtrialmeisterschaft in Schorndorf nicht gut mit den Fahrern. Pünktlich beim Start der 85 Jugendlichen begann es sehr stark zu regnen. Der Platz war sofort extrem aufgeweicht und schlammig. Die Trialmotorräder waren in Folge so stark verschlammt, dass ein Durchkommen stellenweise fast unmöglich war. Bis zum Start der 37 Fahrer in den Betreuerklassen war wieder alles so weit abgetrocknet, dass die Sektionen für die Erwachsenen gut zu fahren waren. Am zweiten Tag strahlte dann die Sonne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Weiterer Lokalsport

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten