Motorsport

Titel für Strenge

21.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: ADAC-Kart-Cup

Ein perfektes Wochenende rundete Phil Colin Strenges starke Saison im Süddeutschen ADAC-Kart-Cup ab. Im oberpfälzischen Wackersdorf siegte der Unterensinger Nachwuchsmotorsportler nicht nur bei allen drei Saisonläufen, sondern sicherte sich auch den Titel in der Mini-Klasse. Daran möchte er nun beim Finale des bundesweiten ADAC- Kart-Masters anschließen.

Bereits im Zeittraining zeigte der Energy-Corse-Fahrer sein Potenzial, fuhr mit Bestzeit auf die Poleposition. Doch durch eine Spoilerstrafe verlor er den Spitzenplatz wieder und musste von Platz sechs aus in den ersten von drei Läufen. Schnell kam er aber wieder in der Führungsgruppe an und fuhr souverän den Sieg nach Hause, mit über einer Sekunde Vorsprung auf seine Gegner. Auch im zweiten Lauf war Strenge in bestechender Form. Aus der ersten Reihe startend ließ der Förderpilot des ADAC Württemberg nichts mehr anbrennen und distanzierte sich um über fünf Sekunden. Mit zwei Siegen im Gepäck ging es in den dritten Umlauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Weiterer Lokalsport

Nächstes Ausrufezeichen

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights landet im Derby bei den Tigers Tübingen den zweiten Kantersieg binnen zwei Tagen

Der schlechte Saisonstart des Basketball-Zweitligisten Kirchheim Knights ist vergessen. Denn auch die zweite Partie des Wochenend-Doppelspieltages haben die Teckstädter…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten