Motorsport

Rein elektrisch

06.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial: E-Kids-Cup beim MSC

Dass Motorsport auch ohne Verbrennungsmotor funktionieren kann, beweist der E-Kids-Cup, die neue ADAC-Trialsport-Serie für Kinder in Baden-Württemberg, für die der MSC Frickenhausen als Ausrichter bereitsteht: Am Sonntag, 8. September, messen sich Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren ab 13 Uhr in Sachen Geschicklichkeit, Balancegefühl, Technik, Konzentration und Courage auf dem Geländemotorrad.

In der Alten Ziegelei wird es nicht laut – die Sportgeräte surren höchstens ein klein wenig dank ihres Elektroantriebs. Auch können Ansprechverhalten, Zugkraft sowie die Höchstgeschwindigkeit stufenlos eingestellt und somit dem Fahrer angepasst werden. Mit ihrem geringen Gewicht können diese Geländemaschinen schnell sicher beherrscht werden.

Hindernisparcours, die mit Wurzeln, Baumstämmen, Steilhängen, Felsbrocken und weiteren Tücken versehen sind, können somit in Angriff genommen werden, das entsprechende Know-how und Handling vorausgesetzt.

Die ADAC E-Kids-Cup-Serie umfasst in diesem Jahr insgesamt vier Rennen, die von verschiedenen Vereinen im Ländle veranstaltet werden. Am Sonntag können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Frickenhausen das Trialfahren auf clubeigenen Elektro-Geländemaschinen auch ausprobieren – kostenlos und unverbindlich. cpi

Weiterer Lokalsport

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten