Motorsport

Platz zwei für Wendlinger Duo

09.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Friedrich Stumpp und Noah Lehnert haben beim vierten Stuttgarter Mofarennen in der Klasse Tuning Lite den zweiten Platz belegt. Unter dem Namen „Die bösen Buben“ kamen die zwei Wendlinger nach 236 Runden auf dem Circuit Krummbachtal nach 1.30.08,312 Stunden hinter dem Siegerteam Schäferle Racing (1.30.00,418) ins Ziel. red/Foto: pm

Weiterer Lokalsport

Verhängnisvoller Rempler

Motorsport: Wolf Henzler wird in Kanada auf Platz zehn gewertet

Zusammen mit seinem kanadischen Teamkollegen Michael Schein vom Team Wright Motorsports konnte der Nürtinger Porsche-Rennfahrer Wolf Henzler mit einem Porsche 911 GT3 beim Sportscar Grand Prix, dem siebten Lauf zur…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten