Motorsport

Nach dem Wettkampf: Beine schminken

10.08.2018, Von Uli Weißinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial: Eva Spielvogel vom MSC Köngen-Wendlingen ist 15 Jahre alt und leidenschaftliche Gelände-Motorradfahrerin – Dieses Jahr startet die Lindorferin zum ersten Mal bei der Europameisterschaft – Im Herbst geht’s zur Jugend-DM

„Es ist wie eine Mischung aus Hindernislauf und Ballett auf dem Motorrad“, sagt Eva Spielvogel über ihren waghalsigen Sport. Fotos: Weißinger

Sie ist 1,73 Meter groß und wiegt 57 Kilogramm – ein ganz „normales“ Mädchen mit braunen, langen Haaren und blauen Augen. Unter der zierlichen Hülle steckt aber ein wahres Kraftpaket. Eva Spielvogel aus Lindorf, hat gerade Mittlere Reife gemacht und eine ihrer Leidenschaften ist das Trialfahren mit einem Geländemotorrad – nicht zu verwechseln mit Motocross. „Der Unterschied ist, dass es bei uns um Geschicklichkeit geht und nur zweitrangig um Geschwindigkeit“, erklärt die 15-Jährige, die für den MSC Köngen-Wendlingen startet und dort auch trainiert. „Es ist wie eine Mischung aus Hindernislauf und Ballett auf dem Motorrad.“ Sie fährt dabei über Stock und Stein, hüpft mit dem Motorrad auf der Stelle, meistert extrem steile Auf- und Abfahrten und kann bis zu zwei Minuten auf dem Motorrad stehen, ohne sich festzuhalten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Weiterer Lokalsport