Motorsport

Ergebnisse der Baden-Württembergischen Jugend-Meisterschaften

14.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klasse 2, Jugendliche Experten: 1. Max Faude (MSC Falke Sulz), 2. Robert Schiek (RMSC Ölbronn), 3. Felix Heller (MSC Falke Sulz), 4. Rolf Hemminger (MSC Köngen-Wendlingen).

Klasse 3, Jugendliche Spezialisten: 1. Timo Stallecker (MSC Köngen-Wendlingen), 2. Andreas Kolb (MSC Amtzell).

Klasse 4, Jugendliche Fortgeschrittene: 1. Max Rathfelder (MSC Weil der Stadt), 2. Mirco Buck (AMC Biberach), 3. Felix Köbach (MSC Amtzell).

Klasse 5, Jugendliche Anfänger: 1. Nick Marder (MSC Falke Sulz), 2. Ludwig Buchholz (MSC Hornberg), 3. Nadine Faude (MSC Falke Sulz).

Klasse 6, Jugendliche Neulinge: 1. Pascal Krautter (MSC Amtzell), 2. Niklas Burger (MSC Amtzell), 3. Lukas Pobitzer (MSC Wieslauftal), 7. Max Stäbler (MSC Köngen-Wendlingen), 9. Sofie Wolfer (MSC Frickenhausen).

Klasse 7, Fortgeschrittene über 18 Jahre: 1. Thomas Buck (AMC Biberach), 2. Freddy Eisenhut (MSC Schatthausen), 3. Ralf Bauer (MSC Schorndorf).

Klasse 8, Anfänger über 18 Jahre: 1. Karl-Heinz Stallecker (MSC Köngen-Wendlingen), 2. Uli Hertnagel (MSC Amtzell), 3. Thorsten Proschinger (MSC Köngen-Wendlingen), 7. Jörg Spielvogel (MSC Köngen-Wendlingen).

Klasse 9, Neulinge über 18 Jahre: 1. Stefan Heidel (MSC Amtzell), 2. Ulrich Kunzi (MSC Schorndorf), 3. Rainer Schürger (MSC Schatthausen), 4. Ralf Eppinger (MSC Köngen-Wendlingen).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Weiterer Lokalsport

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten