Motorsport

Die Motoren donnern wieder

07.07.2017 00:00, Von Rüdiger Ott — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: MSC Frickenhausen erwartet am Wochenende 350 Starter zum großen Vier-Stunden-Endurorennen in der alten Ziegelei

Bei der 23. Auflage des Vier-Stunden-Endurorennens des MSC Frickenhausen verwandelt sich die Naturstrecke rund um die Alte Ziegelei am Samstag und am Sonntag wieder in das Mekka für motorsportbegeisterte Hobbyfahrer. Mit dabei sind aber auch wieder einige Profis.

Alles andere als eine saubere Sache: Ein Wasserloch wartet auf die Enduristen auch in diesem Jahr in der alten Ziegelei.  Foto: Just
Alles andere als eine saubere Sache: Ein Wasserloch wartet auf die Enduristen auch in diesem Jahr in der alten Ziegelei. Foto: Just

Die etwa 3,8 Kilometer lange und von allen Seiten von den Zuschauern einsehbare Naturstrecke wird am Wochenende wieder eine große Zahl Fahrer anziehen, die auf die Rundehatz gehen. „Ich schätze, dass wir bis zu 350 Starter haben werden“, sagt Markus Erb, der Vorsitzende des MSC Frickenhausen. Und auch in diesem Jahr können die Besucher neben vielen Hobby- und Amateurfahrern aus der Region und dem nahen Ausland auch wieder eine Handvoll Profifahrer bestaunen, die das Rennen als Vorbereitung für ihre internationalen Einsätze bestreiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Weiterer Lokalsport

Die Runde beginnt mit einer Klatsche

Basketball: TG Nürtingen ist beim Oberliga-Saisonauftakt gegen die SV Panthers Böblingen komplett chancenlos

Zum Auftakt gab es für den neu formierten Basketball-Oberligisten TG Nürtingen gegen die SV Böblingen nichts zu holen. Die Gäste waren körperlich überlegen und wirkten deutlich eingespielter. Am…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten