Motorsport

Die Lokalmatadoren räumen wieder ab

29.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: Gute Ergebnisse für die MSC-Nachwuchsfahrer bei den baden-württembergischen Jugend-Trial-Meisterschaften in Frickenhausen.

Über Stock, Stein und weitere Hindernisse ging’s in der Alten Ziegelei. Foto: MSC
Über Stock, Stein und weitere Hindernisse ging’s in der Alten Ziegelei. Foto: MSC

Und wieder standen einige angehende Trialexperten des MSC Frickenhausen auf dem begehrten Siegerpodest. Beim fünften und sechsten Lauf der baden-württembergischen Jugend-Trial-Meisterschaften am 23. und 24. Oktober surrten auf dem Gelände der Alten Ziegelei die Motoren von über 60 verschiedenen Geländemaschinen pro Tag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Weiterer Lokalsport

Ab in die Wüste

Motorsport: Der 23 Jahre alte Mike Wiedemann vom MSC Frickenhausen erfüllt sich im Januar nächsten Jahres einen lang gehegten Traum und nimmt an der legendären Rallye Dakar teil, bei der den Fahrern Tagesetappen von über 800 Kilometern zugemutet werden.

Sie ist die Mutter aller Wüstenrallyes, die anspruchvollste und…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten