Motorsport

„Baden-Württembergische“ beim MSC

26.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach einer langen Winterpause ist es wieder soweit. Am Samstag und Sonntag startet der Motorsportclub Frickenhausen mit den ersten beiden Läufen zur Baden Württembergischen-ADAC-Jugend-Trial-Meisterschaft auf dem Ziegeleiareal in die neue Saison. Das Trialteam unter der Leitung von Andreas Samuel und Patrick Tamm hat wieder optimale Arbeit geleistet. Die Teilnehmer und Zuschauer dürfen sich auf perfekt vorbereitete Sektionen freuen. Spannung und Motorradakrobatik vom Feinsten sind garantiert. Ob Natursteinpassagen oder mit Baumstämmen und Röhren anspruchsvoll gestaltete Geländeabschnitte, alle Klassen – Anfänger bis Experten – erwarten optimale Bedingungen. Auch dieses Jahr ist der MSC wieder in allen Leistungsklassen mit eigenen Fahrern stark vertreten. Die jugendlichen Fahrer des Ausrichters sind hoch motiviert, und freuen sich, vor zahlreichen Zuschauern ihr Können unter Beweis stellen zu können. An beiden Tagen ist der Start der Jugendlichen (bis zum 18. Lebensjahr) um 11 Uhr. Die Fahrzeit beträgt vier Stunden. Der Start der über 18-Jährigen erfolgt dann um 14 Uhr. Auch hier beträgt die Fahrzeit vier Stunden. Der Eintritt ist frei. erb

Weiterer Lokalsport

Nächstes Ausrufezeichen

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights landet im Derby bei den Tigers Tübingen den zweiten Kantersieg binnen zwei Tagen

Der schlechte Saisonstart des Basketball-Zweitligisten Kirchheim Knights ist vergessen. Denn auch die zweite Partie des Wochenend-Doppelspieltages haben die Teckstädter…

Weiterlesen

Mehr Lokalsport Alle Lokalsport-Nachrichten