Volleyball

Wieder nichts

03.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

Auch der einzige Gegner, gegen den die Volleyballer der TG Nürtingen in dieser Saison bisher gewinnen konnten, erwies sich diesmal als zu stark. Gegen den TSV Georgii Allianz Stuttgart III setzte es diesmal eine 2:3-Niederlage.

Dennoch schien es auch dieses Mal so, als könnten die Nürtinger wieder siegen. Den ersten Satz gewannen sie relativ souverän. Aber wie eigentlich immer in dieser Saison konnten sie das Niveau nicht halten. Ohne großen Aufwand erspielte sich Stuttgart eine 2:1-Satzführung. Im vierten und fünften Durchgang entstand dann ein Spiel auf Augenhöhe, wenn auch nicht auf oberstem Oberliganiveau.

Nürtingen spielte alles oder nichts. Während dies im vierten Satz zum Erfolg führte, reichte es aber nicht, um auch den fünften Satz zu gewinnen. Damit steht die TG mit einem Auswärtspunkt weiter auf dem letzten Platz der Oberligatabelle. mor

TG Nürtingen: Brkljacic, Hirning, Keck, Schmidt, Neukamm, Habermann, Pullmann, Morbach, Gebauer, Siegel, Vogel, Weckler.

Volleyball