Anzeige

Volleyball

Weiter im Aufwind

18.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Bezirksligist SG Neckar-Teck III klettert zum Hinrunden-Abschluss auf Platz vier

Abklatschen nach einem gelungenen Doppelspieltag: SG-Trainer Timo Kirnberger (rechts) zeigt sich zufrieden mit dem Auftritt des Bezirksligisten Neckar-Teck III. Foto: Mirko Lehnen
Abklatschen nach einem gelungenen Doppelspieltag: SG-Trainer Timo Kirnberger (rechts) zeigt sich zufrieden mit dem Auftritt des Bezirksligisten Neckar-Teck III. Foto: Mirko Lehnen

Drei Punkte fehlen jetzt noch: Dann würde die SG Volley Neckar-Teck III ihr Ergebnis aus der vergangenen Debütsaison mit 19 Punkten einstellen – und das schon im Winter. Mit zwei Siegen gegen den Tabellenvorletzten VSG Kernen (3:1) und den Tabellenletzten SG MADS Ostalb III (3:9) stockte der Bezirksligist aus Nürtingen zum Abschluss der Hinrunde in der Sporthalle auf dem heimischen Lerchenberg sein Punktekonto auf 16 Zähler auf. So überwintert die SG Volley III nun auf einem starken vierten Tabellenplatz, mit nur einem Punkt Abstand zur Aufstiegsrelegation.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Volleyball