Volleyball

Weiter an der Spitze

24.01.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Bezirksliga West, Damen

Die Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau waren am Sonntag vor heimischem Publikum nicht zu stoppen. Mit zwei 3:0-Erfolgen gegen die SV Böblingen und den TV Rottenburg festigte die Spielgemeinschaft ihre Tabellenführung in der Bezirksliga West.

Dabei war die Mannschaft von Trainer Reiner Single gegen Böblingen etwas holprig in den ersten Satz gestartet. Während die Gäste schnell ins Spiel fanden, war die SG vor allem im Angriff zu zaghaft. Beim 20:22-Rückstand aber profitierte das Team von einer Aufschlagserie von Nicole Greiner, die ihre Mannschaft wieder in Führung brachte und so den glücklichen 26:24-Sieg einleitete. Im zweiten Satz lief die Maschinerie dann rund. Durch stark platzierte Aufschläge von Diagonalangreiferin Kerstin Schröder brach die gegnerische Annahme zusammen. Die daraus resultierende Sechs-Punkte-Führung ließ sich die Mannschaft nicht mehr nehmen (25:19). Im letzten Durchgang zeigte sich ein ähnliches Bild. Die Neckarstädterinnen dominierten durch die stabile Annahme von Michaela Morbach. Zuspielerin Fenna Renz konnte alle Angreiferinnen flexibel einsetzen und so war das 25:19 gleichzeitig auch der Spielerfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Volleyball

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten