Anzeige

Volleyball

Um den Lohn gebracht

25.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd

Die Landesliga-Volleyballer der SG Neckar-Teck II haben auch ihr zweites Saisonspiel verloren. Nach dem 0:3-Auftakt gegen Gebrazhofen kassierte das Team trotz einer deutlichen Leistungssteigerung die zweite 0:3-Niederlage gegen die TSG Eislingen. Im Gegensatz zur Auftaktpartie legte die SG eine deutlich flexiblere Spielweise an den Tag und setzte ihre Mittelangreifer gut in Szene. Das lange Zeit auf Augenhöhe verlaufende Spiel wurde aber letztendlich durch zu viele Fehler der SG entschieden. In allen drei Durchgängen schaffte es die Spielgemeinschaft nicht, ihre teilweise sehenswerten Angriffe konsequent durchzuziehen. Um den eigenen Lohn gebracht unterlagen die Gäste mit 21:25, 20:25 und 19:25. leh

Anzeige

Volleyball

Schwacher Auftritt in Weiler

Volleyball-Bezirksliga Ost: SG-Neckar-Teck-Dritte beim 0:3 völlig chancenlos

Die SG Volley Neckar-Teck III hat es nicht geschafft, ihren Höhenflug in der Bezirksliga Ost fortzusetzen. Beim Tabellenzweiten SC Weiler musste sich die SG verdient mit 0:3 geschlagen geben…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten