Volleyball

Tolle Aufschlagserien

24.10.2018, Von Kerstin Schröder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd, Damen: SG Nürtingen/Wernau gewinnt zweimal 3:0

Die Landesliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau waren am Wochenende nicht zu bremsen. Durch glatte 3:0-Siege beim Heimspieltag gegen Mitaufsteiger TSV Burladingen II und den TSV Eningen haben sie sich auf den zweiten Tabellenplatz vorgearbeitet.

Die SG-Mannschaft um Trainer Reiner Single startete gegen Burladingen etwas holprig in den ersten Satz. Während die TSV-Zweite schnell ins Spiel fand, war die SG im Angriff zu zaghaft und auch die Aufschlagfehlerquote deutlich zu hoch. Der Wechsel auf zwei Positionen brachte Stabilität und Druck im Angriff der Gastgeberinnen, die den ersten Durchgang glücklich mit 25:22 für sich entschieden. Im zweiten Satz lief die Maschinerie dann rund. Durch stark platzierte Aufschläge von Mittelangreiferin Nicole Guillard brach die gegnerische Annahme zusammen. Die daraus resultierende Sechs-Punkte-Führung ließ sich die SG nicht mehr nehmen.

Im dritten Abschnitt zeigte sich ein ähnliches Bild. Die im Zuspiel eingewechselte Antje Siegel spielte die Burladingerinnen mit ihren schnellen Außenpässen auf eine stark aufspielende Ulla Zimmermann schwindelig. So war das 25:14 im dritten Satz gleichzeitig der 3:0-Spielerfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Volleyball