Anzeige

Volleyball

Titel ist zum Greifen nah

02.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Bezirksliga West, Damen

Nach einer zweiwöchigen Verschnaufpause wollen die Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau am morgigen Samstag wieder durchstarten. In der Wernauer Realschulsporthalle könnte sich ab 14 Uhr bereits entscheiden, wer sich den diesjährigen Meistertitel in der Bezirksliga West sichert. Denn die Damen von Trainer Reiner Single treffen auf ihre größten Verfolger im Kampf um die Meisterschaft. Vor allem mit dem ersten Gegner des Doppelspieltages, dem VC Mönsheim, hat die SG noch eine Rechnung offen: Das Hinspiel verlor Nürtingen/Wernau unglücklich mit 2:3. Jetzt hofft der aktuelle Tabellenführer auf eine Revanche. Eine ähnlich schwere Aufgabe wartet mit der TSG Tübingen. Auch hier hatte die SG im Hinspiel ihre Probleme, gewann aber dennoch mit 3:2. Alle drei Teams haben noch die Chance auf den Meistertitel. Doch die SG Nürtingen/Wernau setzt im Duell mit dem Tabellendritten und -vierten auf ihre Heimstärke – ein Vorteil, der sich auch in der entscheidenden Saisonphase auszeichnen soll. kem

Anzeige

Volleyball