Volleyball

TGN II setzt ihre Siegesserie fort

02.12.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-A-Klasse 1, Ost

Die Nürtinger A-Klasse-Volleyballer marschieren weiter: Am zweiten Heimspieltag der Saison punktete die TG Nürtingen II sowohl gegen den TSV Allianz Stuttgart V (3:2) als auch gegen den TSV Münchingen (3:1) und klettere zumindest vorübergehend auf Platz eins.

Im ersten Spiel gegen die auf Platz sieben stehenden Stuttgarter begann Nürtingen konzentriert und druckvoll im Angriff. Aus einer stabilen Abwehr heraus wurden die eigenen Angriffe immer wieder clever und effektiv verwertet. Im ersten Satz hielten die TGler eine Sechs-Punkte-Führung bis zum Schluss (25:19). Auch Durchgang zwei entschied Nürtingen mit 30:28 für sich. Dann gab es einen Bruch im Spiel der Hausherren, sodass die Gäste aus Stuttgart wieder ins Spiel fanden und zum 2:2 ausgleichen konnten (13:25, 20:25). Im Tie-Break spielten die Neckarstädter wieder deutlich konstanter. Dies reichte, um den Entscheidungssatz mit 15:13 zu gewinnen und zwei wichtige Punkte einzufahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Volleyball

Punkte zum Geburtstag

Volleyball-Landesliga Süd

Am Samstag brachte die zweite Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck einen 3:1-Sieg vom Aufsteiger SV Unlingen mit heim und ist jetzt Vierter.

Obwohl gut vorbereitet, hat die Mannschaft von Trainer Andreas Ratzkowksi den…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten