Volleyball

TGN belohnt sich nicht

12.04.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Relegation zur Bezirksliga

Die Volleyballer der TG Nürtingen sind ganz knapp am Aufstieg in die Bezirksliga vorbeigeschrammt. Beim Relegationsturnier belegten die Nürtinger den dritten Platz.

Nach einer tollen Saison, die die TGN auf Platz zwei beendet hatte, bildete das Relegationsturnier um den Aufstieg in die Bezirksliga den Saisonhöhepunkt. Motiviert und mit einer gesunden Mischung aus Lockerheit und Siegeswillen startete die Turngemeinde ins Turnier.

Auf den 2:0-Sieg gegen den Bezirksligisten SC Renningen (25:23, 25:23) folgte eine 0:2-Schlappe gegen den TSV Schmiden aus der A-Klasse Ost 1 (20:25, 21:25). Hier sahen sich die Nürtinger der Beachvolleyball-Legende Jörg Ahmann und weiteren ehemaligen Bundesliga-Volleyballern chancenlos gegenüber.

In der anschließenden Partie gegen den Gastgeber FC Igersheim, Tabellenführer der A-Klasse Nord, konnten die Nürtinger wieder punkten und verdient mit 2:1 gewinnen (26:24, 24:26, 15:8). Doch man merkte den Männern um Kapitän Mühlherr deutlich an, dass die bisherigen Spiele viel Kraft gekostet hatten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Volleyball

Die Saison ist abgebrochen

Volleyball: In ganz Baden-Württemberg ist der Spielbetrieb bis zur Regionalliga eingestellt – Ersatz-Angebot im Sommer

Seit gestern Nachmittag um halb eins haben die Volleyballerinnen und Volleyballer im Ländle Gewissheit: Die Saison 2020/2021 ist…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten