Volleyball

TG muss in Relegation

26.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

Aufsteiger TG Nürtingen bangt weiter um den Verbleib in der Volleyball-Oberliga. Im entscheidenden letzten Saisonspiel gegen Bad Saulgau verloren die Nürtinger knapp mit 2:3 und müssen damit in die Saisonverlängerung. Wieder einmal schafften es die Nürtinger nicht, deutliche Punktevorsprünge im ersten und vierten Durchgang in Satzgewinne umzuwandeln und brachten so den Gegner ins Spiel und sich selbst letztlich um die Siegchance.

Dadurch muss die TG nun am 13. oder 14. April in einem eintägigen Relegationsturnier mit den Landesligazweiten aus Fellbach und Weiler um den Verbleib in der Oberliga kämpfen. Die Spiele finden aller Voraussicht nach in der Hardtschulhalle in Ebersbach statt. mm

TG Nürtingen: Brkljacic, Gebauer, Hirning, Keck, Morbach, Neukamm, Pullmann, Vogel, Zurek.

Volleyball

Punkte zum Geburtstag

Volleyball-Landesliga Süd

Am Samstag brachte die zweite Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck einen 3:1-Sieg vom Aufsteiger SV Unlingen mit heim und ist jetzt Vierter.

Obwohl gut vorbereitet, hat die Mannschaft von Trainer Andreas Ratzkowksi den…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten