Volleyball

Tabellenführer kommt

13.11.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

Nach ihrem 3:1-Erfolg gegen die TSG Schwäbisch Hall müssen die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau am Sonntag an die Leistung des vergangenen Spieltags anknüpfen, um gegen den Aufsteiger TSF Ditzingen punkten zu können. Mit einem Sieg gegen den aktuellen Tabellenvierten kann der Sprung in das obere Tabellendrittel geschafft werden. Spielbeginn ist um 14 Uhr im Hölderlin-Gymnasium.

Im Anschluss daran schlagen die Oberliga-Herren der TG Nürtingen um 17 Uhr ebenfalls in heimischer Halle gegen den aktuellen Tabellenführer ASV Botnang auf. Eine hervorragende Gelegenheit also um zu zeigen, dass die TGN auch gegen starke Gegner gut aussehen kann. kem

Volleyball

Punkte zum Geburtstag

Volleyball-Landesliga Süd

Am Samstag brachte die zweite Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck einen 3:1-Sieg vom Aufsteiger SV Unlingen mit heim und ist jetzt Vierter.

Obwohl gut vorbereitet, hat die Mannschaft von Trainer Andreas Ratzkowksi den…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten