Volleyball

SG Neckar-Teck III auswärts stark

02.03.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Bezirksliga

Bezirksligist SG Volley Neckar-Teck III freut sich über seinen fünften Saisonsieg. Nachdem die Spielgemeinschaft über drei Sätze konzentriert am Ball blieb, wurde das Team mit einem verdienten 3:1-Auswärtssieg bei der VSG Kernen belohnt.

Die SGler starteten konzentriert und rissen das Spiel gleich an sich. Belohnt wurde dies mit einem komfortablen Punkteabstand, der sich durch den kompletten ersten Satz zog und in ein 25:18 für die Gäste mündete. Deutlich wacher starteten die Remstäler in den zweiten Satz. Kleine Nürtinger Eigenfehler wie ein verpatzter Angriff oder ein verschlagener Aufschlag zum falschen Zeitpunkt bescherte den Gastgebern beim 25:21 den Ausgleich. Dieses Mal gaben die Nürtinger nach einem Leistungstief jedoch nicht so schnell die Zügel aus der Hand. In Satz drei spielten beide Teams lange Zeit auf Augenhöhe. Eine neue Offensivtaktik gab schließlich den Ausschlag zugunsten der SG Neckar-Teck, die sich knapp mit 26:24 durchsetzte. Auch in den vierten Satz starteten die Nürtinger stark gegen eine nun deutlich unkonzentriertere Kernener Mannschaft. Inzwischen gut eingespielte Diagonalzuspieler führten die Gäste durch schöne Pässe zu verdienten 25:18 und damit zum umjubelten Sieg. mak

SG Neckar-Teck III: Ebel, Bandle, Kubin, Ho, Klein, Kaufmann, Böhm, Klimpel, Späth.

Volleyball