Volleyball

Pure Freude am Spiel

07.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: Aufsteiger TG Nürtingen startet stark

Die Oberliga-Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben ein nervenaufreibendes Auftaktspiel gegen den Mitaufsteiger VC Baustetten mit 3:1 für sich entschieden.

Bereits vor dem Spiel war klar: keine Ablenkungen durch die aufwendigen Corona-Maßnahmen, die bei der Mannschaft um Veronique Mosantu schon lange vor dem Start in die Oberliga-Saison für Kopfzerbrechen gesorgt hatten. Es sollten bestmögliche Bedingungen für Spieler und Zuschauer geschaffen werden, um der Ansteckungsgefahr durch das Virus entgegenzuwirken. Die Angst, das Ganze könnte die Mannschaft aus der Ruhe bringen, legte sich jedoch schnell.

Zwei selbstbewusst aufspielende Mannschaften standen sich am Samstag in Nürtingen gegenüber, die sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen boten. Das Team von Trainer Reiner Single zeigte sich fokussiert und stark in Annahme und Abwehr, konnte den ersten Satz jedoch aufgrund der vielen Aufschlagfehler nicht für sich entscheiden. Mit einem Punktestand von 23:25 mussten die TGlerinnen den Satz an Baustetten abgeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Volleyball