Anzeige

Volleyball

Pflichtsieg verschafft Luft

02.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: SGNW schlägt das Schlusslicht klar

Die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau haben gegen den Tabellenletzten TSV Georgii Allianz Stuttgart II einen wichtigen Pflichtsieg eingefahren. Beim 3:0-Erfolg (25:23, 25:19, 25:15) hatte die SGNW nur im ersten Satz Schwierigkeiten.

Die SG Nürtingen/Wernau hat sich im Abstiegskampf Luft verschafft. Archivfoto: Just
Die SG Nürtingen/Wernau hat sich im Abstiegskampf Luft verschafft. Archivfoto: Just

Gegen den Tabellenletzten der Oberliga war ein Sieg Pflicht, um nicht doch noch Gefahr zu laufen, auf den Relegationsplatz abzurutschen. Zu allem Überfluss verletzte sich aber Elena Staffoni bereits beim Aufwärmen und konnte nicht mehr antreten.

Dementsprechend nervös startete die SGNW in den ersten Satz. Da auch Georgii Allianz sich erst finden musste, war die Anfangsphase ausgeglichen. Bis zum11:11 konnte sich keine Mannschaft absetzen, dann hatten die Gäste dank einer Vier-Punkte-Rallye die Nase vorn. Der 11:15-Rückstand wurde von Ulla Zimmermann jedoch mit einem Acht-Punkte-Lauf beim Aufschlag gekontert. Dank dieser überragenden Serie stabilisierten sich die Einheimischen und konnten den Vorsprung bis zum Schluss halten (25:23).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Volleyball