Anzeige

Volleyball

Nur noch zwei Sätze fehlen

06.03.2018, Von Kerstin Schröder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Bezirksliga West, Damen: SG Nürtingen/Wernau muss ihre Meisterschaftsfeier nochmal verschieben

Für den vorzeitigen Aufstieg hat es der SG Nürtingen/Wernau am Samstag zwar noch nicht gereicht, aber mit zwei Siegen gegen die Verfolger aus VC Mönsheim (25:22, 25:17, 26:24) und TSG Tübingen (25:23, 11:25, 23:25, 25:17, 15:10) ha t es die SGNW am letzten Spieltag in der eigenen Hand. Es fehlen nur zwei Sätze zum Meistertitel.

Riesenjubel bei der SG Nürtingen/Wernau: Nach den Siegen gegen die Verfolger Mönsheim und Tübingen fehlen bloß noch zwei Sätze zur Bezirksliga-Meisterschaft. Foto: Urtel

Mit dem VC Mönsheim begann der Spieltag gegen einen eher unliebsamen Gegner. Die Gäste hatten das Hinspiel mit 3:2 für sich entschieden und damit der SGNW die erste Niederlage beigebracht. Es war also Zeit für die Revanche. Doch zu Beginn des ersten Durchgangs sah es nicht danach aus. Insgesamt fünf Aufschläge kassierten die Gastgeberinnen gleich zu Beginn und liefen damit sofort einem Rückstand hinterher. Doch vor allem Mittelangreiferin Nicole Greiner überzeugte ein ums andere Mal im Block und brachte ihr Team schließlich in Führung. Knapp, aber verdient ging der erste Satz mit 25:22 an die Heimmannschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Volleyball