Anzeige

Volleyball

Nürtingen/Wernau startet souverän

23.01.2019, Von Kerstin Schröder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd, Damen

Die Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau sind erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Nach vierwöchiger Spielpause überzeugte das Team von Trainer Reiner Single mit 3:1 beim TSV Eningen.

Mit ihrem achten Saisonsieg hat die SG Nürtingen/Wernau ihren zweiten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter TSG Reutlingen weiter untermauert. Dabei musste die SG im ersten Satz im Duell mit dem Tabellensechsten nicht an ihre Leistungsgrenze gehen. SG-Youngster Anja Weber übernahm Verantwortung und machte den gegnerischen Spielaufbau mit 15 Aufschlägen den Garaus (25:9). Damit überholte sie die bislang Beste in puncto Aufschlagsserie bei der SG, Ulla Zimmermann, die dieses Mal im Angriff überzeugte.

Im zweiten Satz hatten die Eningerinnen sich zunehmend gefangen und setzten die Mannschaft von Spielführerin Michaela Morbach mit einem eher unkonventionellen Spiel unter Druck. Vor allem die Abwehr der SG hatte damit zu kämpfen. Doch die schlagfertige Diago-nalspielerin Veronique Mosantu punktete routiniert und sicherte damit den 25:22-Erfolg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Volleyball

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten