Volleyball

Neuffen geht leer aus

05.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball, B-Klasse Ost 2, Damen

Einen enttäuschenden Adventauftakt erlebten die Volleyballerinnen des TB Neuffen. Der SVL Kirchheim erwies sich als zu starker Gegner und gegen den TSV Linsenhofen II fanden die Neuffenerinnen nicht ins Spiel. Victoria Zimmermann bestand dabei allerdings ihre Feuertaufe als Libera.

Im ersten Spiel gegen den SVL Kirchheim reichte das Spielvermögen der Neuffener nicht für viele Punkte. 9:25 und 11:25 gerieten die TBNlerinnen ins Hintertreffen. Im dritten Satz mobilisierte die Neuffener Mannschaft noch einmal alle Kräfte und erreichte immerhin 19 Punkte. Das Spiel ging aber mit 3:0 an den SVL Kirchheim.

Im ersten Satz gegen den TSV Linsenhofen kämpften die Neuffenerinnen bis zuletzt, verloren aber knapp mit 22:25. Die Mannschaft ließ sich aber nicht entmutigen und entschied den zweiten Satz mit 25:23 für sich. Der dritte Satz ging mit 25:22 an die Linsenhofenerinnen, die dann auch im vierten Satz dominierten. jpr

TB Neuffen: Zimmermann, Laiss, Renner, Mustafi, Kyra Kindl, Gabler, Schüttler, Vatter, Laura Kindl, Julika Prinz.

Volleyball

Die Saison ist abgebrochen

Volleyball: In ganz Baden-Württemberg ist der Spielbetrieb bis zur Regionalliga eingestellt – Ersatz-Angebot im Sommer

Seit gestern Nachmittag um halb eins haben die Volleyballerinnen und Volleyballer im Ländle Gewissheit: Die Saison 2020/2021 ist…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten