Volleyball

Negativ-Serie beendet

24.11.2015 00:00, Von Robert Siegel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: TGN gewinnt im Pokal und feiert den ersten Liga-Sieg

Lange mussten die Volleyballer der TG Nürtingen auf den ersten Saisonsieg warten. Nun hat es binnen zwei Tagen gleich zweimal geklappt. Im Verbandspokal gewannen die Nürtinger gegen die SV 1845 Esslingen mit 3:0. Wichtiger für die TGN war jedoch, dass auch in der Oberliga im Kampf um den Klassenverbleib beim 3:1 gegen Schlusslicht MTV Ludwigsburg II der Knoten platzte.

Im Pokalspiel in Esslingen konnte die TG Nürtingen über die komplette Spielzeit hinweg überzeugen. Nach etwas verhaltenem Beginn übten die Nürtinger viel Druck aus und zwangen Esslingen zu zahlreichen Fehlern. Eigene Nachlässigkeiten konnten die Nürtinger schnell wieder gut machen, sodass es nur drei Sätze bedurfte (25:17, 29:27, 25:20), bis die TGN mit 3:0 in die nächste Pokalrunde einzog.

TG Nürtingen: A. Benz, J. Benz, Gebauer, Keck, Morbach, Neukamm, Pullmann, Schöne, Vogel, Weckler, Widmann.

TGN-Spielertrainer Martin Vogel war zufrieden mit der Leistung seines Teams und forderte beim anschließenden Oberliga-Match in Ludwigsburg genauso viel Siegeswillen. Den zeigte seine Truppe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Volleyball