Volleyball

Mäbert fällt lange aus

06.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga

Die zweite Garde des Landesligisten SG Volley Neckar-Teck bestreitet am heutigen Samstag um 14.30 Uhr einen Heimspieltag in der Wendlinger Sporthalle Im Grund. Neben der SG Ailingen/Fischbach tritt der TSV Flacht II gegen die Hausherren an. Im Vorfeld musste das Team einen erneuten Rückschlag hinnehmen: Mannschaftsführer Jens Mäbert wird auf unbestimmte Zeit wegen einer Verletzung im Knie ausfallen und die Personalnot weiter verschärfen. Immerhin kann er die Mannschaft als Interimstrainer von der Seitenlinie aus unterstützen.

Für die dritte Mannschaft geht es am heutigen Samstag zum Bezirksliga-Lokalderby nach Ebersbach-Weiler. Um 15 Uhr wird in der Hardtschulhalle um Punkte gebaggert. Die Neckar-Teck-Vierte tritt in der B-Klasse am Sonntag um 11 Uhr bei der TG Geislingen an. leh

Volleyball