Volleyball

Kraftakt beim Auftakt: SG Volley Neckar-Teck startet mit Heimsieg

13.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Die SG Neckar-Teck startet mit einem Heimsieg in die neue Landesliga-Saison. Beim hart erkämpften 3:2-Erfolg gegen SG Black Forest zeigt sich vor allem Kapitän Michael Melzer als Punktegarant.

Stark im ersten Spiel: SG-Kapitän Michael Melzer in Aktion. Archivfoto: Ralf Just
Stark im ersten Spiel: SG-Kapitän Michael Melzer in Aktion. Archivfoto: Ralf Just

Die Landesliga-Volleyballer der SG Neckar-Teck haben beim 3:2-Heimerfolg (25:21, 24:26, 22:25, 25:22, 15:5) gegen die SG Black Forest ihren ersten Saisonsieg gefeiert. In einem hart umkämpften Spiel konnten sich die Gastgeber erst im Tie-Break gegen eine gut aufspielende und sehr abwehrstarke Truppe aus dem Schwarzwald durchsetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Volleyball