Volleyball

Klare Sache im Brüderduell

19.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Landesligist SG Volley Neckar-Teck untermauert gegen sein zweites Team die Tabellenführung.

Eine einseitige Angelegenheit war der vereinsinterne Vergleich. Foto: Niels Urtel
Eine einseitige Angelegenheit war der vereinsinterne Vergleich. Foto: Niels Urtel

Im mit Spannung erwarteten vereinsinternen Landesliga-Brüderduell der SG Volley Neckar-Teck hat sich die erste Mannschaft erwartungsgemäß gegen die eigene Reserve mit einem klaren 3:0 (12:25, 17:25, 16:25) durchgesetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Volleyball