Volleyball

Heimpremiere der SGNW missglückt

06.10.2015 00:00, Von Lea Faber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga, Damen: SGNW unterliegt Ludwigsburg klar

Die Heimpremiere der Oberliga-Volleyballerinnen der SG Nürtingen/Wernau ist nicht geglückt. Gegen den MTV Ludwigsburg setzte es eine klare 0:3-Niederlage (13:25, 18:25, 18:25).

Eine Woche nach der 2:3-Auftaktniederlage in Horgenzell stand SGNW-Trainer Benjamin Habermann mit zwölf Spielerinnen ein großer Kader zur Verfügung. Auch der Kader der gegnerischen Mannschaft war mit zwölf Spielerinnen gut aufgestellt.

Zu Beginn konnte das Team um Spielführerin Ulla Zimmermann mit den MTVlern mithalten. Doch alsbald schlichen sich zu viele Eigenfehler ein und der MTV zog davon. Auch eine Auszeit nach dem 6:11-Rückstand, in der Habermann sein Team auf Kurs bringen wollte, verpuffte ohne Wirkung. Und so ging der erste Satz eindeutig mit 25:13 an das Team von Gästetrainer Zguaja.

Im zweiten Durchgang setzte die SG Nürtingen/Wernau auf Dragana Petrovic als Zuspielerin, und weil sich auch die Annahme stabilisierte, hielten die Gastgeberinnen voll dagegen und der MTV-Coach sah sich beim Spielstand von 9:9 gezwungen, eine Auszeit zu nehmen. Die SGNW verlor daraufhin den Faden. Den Ludwigsburgerinnen gelang es mit druckvollen Aufschlägen, einen Vorsprung herauszuarbeiten. Nach 22 Minuten und zwei weiteren Auszeiten der Heimmannschaft ging dieser Satz mit 25:18 ebenfalls auf das Konto des MTV.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Volleyball

Punkte zum Geburtstag

Volleyball-Landesliga Süd

Am Samstag brachte die zweite Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck einen 3:1-Sieg vom Aufsteiger SV Unlingen mit heim und ist jetzt Vierter.

Obwohl gut vorbereitet, hat die Mannschaft von Trainer Andreas Ratzkowksi den…

Weiterlesen

Mehr Volleyball Alle Volleyball-Nachrichten